Wokgemüse (vegan)

Neele Jargstorf

Bremen

 

Wokgemüse (vegan)

 

Reis und / oder Kartoffeln

Tofuzeugs

Gemüse (was da ist – z. B. Brokkoli, Zucchini, Möhren, Sprossen)

Kokosmilch

Grüne Curry-Paste oder so was

Curry

Salz

Pfeffer

Knoblauch

Zwiebeln

Zwiebeln in Öl anbraten. Zeitgleich Reis oder
Kartoffeln aufsetzen. Alles vorhandene Gemüse in die Pfanne schmeißen, anbraten, Tofu würfeln und dazutun. Dann die Kokosmilch hinzufügen und würzen. Mit Salz, Pfeffer, Currypaste (Vorsicht scharf) abschmecken. Reis
dazu und / oder die Kartoffeln, dann umrühren und Yummi (engl.) – lecker...