Was der Garten im Sommer so hergibt...

Beate Hartmann, Weimar

 

Was der Garten im Sommer so hergibt...

 

Zucchini, in Scheiben

Gartenkräuter

Olivenöl

Käse, gerieben

Tomaten

Salz, Pfeffer

Zucchini (am schönsten sind gelbe oder einfach gemischte) in Scheiben schneiden, auf ein Blech legen, salzen und pfeffern. Verschiedene Kräuter daraufl egen, z. B. Thymian, Rosmarin und Salbei. Man kann auch Minze oder Dill und Petersilie verwenden. Mit reichlich Olivenöl begießen. Geriebenen Käse (Parmesan oder Emmentaler) daraufgeben. Bei 180 °C Umluft ca. 25 Min. backen. Man kann das auch wunderbar mit Tomaten mischen: Tomaten kurz brühen und häuten, umgekehrt auf das Blech legen und mit Kräutern, Olivenöl und Käse bestreuen.