Steinpilzsuppe mit Kartoffeln

Angela Evers, Lübeck

 

Steinpilzsuppe mit Kartoffeln

 

eine halbe Handvoll Steinpilze, getrocknet

5 Kartoffeln

3 Zwiebeln

Salz, Pfeffer, Rosmarin

süße Sahne

Eine halb gefüllte Hand getrockneter Steinpilze in warmem Wasser einweichen. 5 große weich kochende Kartoffeln schälen und würfeln. 3 mittel große Zwiebeln fein hacken und in Öl andünsten. Kartoffeln dazugeben, mit Was ser auffüllen, Stein pilze dazugeben und kochen, bis die Kartoffeln weich sind. Das Ein weich wasser der Pilze dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Rosmarin abschmecken. Ein Schuss süße Sahne rundet alles ab