Pflaumenknödel

Susanne und Andreas Schönthier, Ahrenshoop

 

Pflaumenknödel

 

gekochte Kartoffeln, gerieben

Ei

Äpfel oder Pflaumen

Zucker

Butter

Salz

Gekochte Kartoffeln reiben, in eine Schüssel geben, Salz und ein Ei dazugeben. Teig kneten und rund ausrollen. Stücke abschneiden. In das Stück Äpfel oder Pflaumen drücken. Salzwasser aufkochen lassen und Klöße 10 - 15 Min. kochen lassen, abtropfen, Zucker darüber geben und mit brauner Butter übergießen. Damit die Butter schön braun wird, ein wenig Salz dazugeben.