Käsespätzle mit Endiviensalat

Claudia und Martin Pfahler, Wehrenfels

 

Käsespätzle mit Endiviensalat

 

Teig

500 g Mehl

ca. 12 Eier

1 Prise Salz

 

Marinade

Wasser

Essig

Öl

etwas Salz

Pfeffer, frisch gemahlen

Knoblauch, frisch gepresst

Endiviensalat

Gouda

Den Spätzleteig herstellen. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und den Teig mit einem Hobel ins Salzwasser reiben. Die fertigen Spätzle sofort in Eiswasser geben und auf Leinentüchern trocknen. Endiviensalat waschen, schneiden und beiseite stellen. Spätzle schichtweise mit Gouda in eine gebutterte Form geben. Im Backofen bei 180 °C ca. 45 Min. backen. In der Zwischenzeit die Marinade für den Salat zubereiten. Wenn die Spätzle fertig gebacken sind, Salat anrichten und zusammen servieren. Guten Appetit!